Info vom 15-05-2000

Die letzten 6 Wochen seit der letzten INFO sind für mich wie im Fluge vergangen.

Das Fitness Seminar in Lavarone fand in einem als Leistungszentrum speziell eingerichteten
Hotel in den Bergen in der Nähe von Trient statt. Das Dorf Lavarone befindet sich
in ca 1200 m Meereshöhe und bot ausgezeichnete Bedingungen für ein Höhentraining.

In den letzten 6 Wochen hatten wir intensive Testfahrten in Zolder, Oschersleben,
Nürburgring, Hockenheimring. Das neue Fahrzeug bietet viele Möglichkeiten zur Fahrwerksabstimmung.
Dazu kommt die Datenaufzeichnung, die auch Neugebiet für mich darstellt.
Alles in allem ist die Abstimmungsarbeit sehr ähnlich der wie sie in der Formel-3 gehandhabt wird.

Ich komme immer besser mit dem Fahrzeug zurecht, und es macht viel Spaß in
einem professionellen Team wie das ROSBERG JUNIOR TEAM zu arbeiten.

Nun stehen wir4 kurz vor Saisonstart, wo ich dann eine erste Lagebestimmung machen kann.
Die ersten beiden Rennen finden am 20+21 Mai im Rahmen des Formel-1 GP am Nürburgring statt.
Die große Zuschauer Zahl , das Rennen ist beinahe ausverkauft, läßt natürlich die Spannung noch steigen.
Es werden gesamt ca. 29 Formel BMW Fahrzeuge , am Start sein. Da hoffe ich das ich im Zeittraining am Freitag einen guten Starplatz erzielen kann.

Alles in allem freue ich mich sehr, daß nun nach der langen Vorbereitungszeit,
endlich die Rennsaison 2000 beginnt. Ich hoffe das ich die ersten Rennen beenden kann, und zumindest unter den Top 10 im Klassement mich platzieren kann.

Bis bald ! Euer Christian.

Zurück

  Copyright © 2000 [Christian Klien].
  Stand: 01. März 2003