"Silvretta Classic 2002"

       

 

Anlässlich der Silvretta Classic 2002, durfte ich ein für mich ungewohntes Fahrzeug steuern.

 

 

Die von auto motor + sport , sowie vom Tourismusverband Montafon organisierte, Oldtimer Veranstaltung,
an der 80 Jahre Automobilgeschichte hautnah erlebt werden konnte, hat sich zum Publikumsmagnet entwickelt.
Als Vertreter des auto motor + sport Nachwuchskaders, durfte ich ein OPEL-Cabriolet Baujahr 1920 pilotieren. Es waren ein paar ungewohnte Bedingungen zu bewältigen. Gaspedal in der Mitte, Benzinhahn öffnen und schließen,
Schwimmerkammer im Motorraum händisch füllen, doppelkuppeln beim Gangwechsel etc. Als mein Beifahrer
 
 

fungierte dabei unser Landeshauptmann Dr. Sausgruber.  Wie mir Hr. Landeshauptmann Sausgruber erzählte, saß auch er genau wie ich, das erste Mal in einem solch betagten Fahrzeug. Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht mit diesem Auto zu fahren, wenn auch der Topspeed etwas bescheiden war.

<<<zurück