Christian Klien, the new Jaguar driver 2004,
has been presented to the public in Barcelona

 

 

Red Bull Infonet:

Sunday, January 18, 2004, Circuit de Catalunya, Barcelona, 11.37 a.m.


Christian Klien has been presented to the international motorsports press as the new Jaguar
driver of the Formula 1.

20 days before his 21st birthday and seven weeks before the first Formula 1 race 2004 in Melbourne, this presentation was yet another very emotional step in the young career of the Austrian driver Christian Klien.

Klien is the 13th Austrian in the Formula 1 and the first driver of the Red Bull Junior Team to make it into the Formula 1.

Christian Klien: “For me, this presentation was a great experience and an incredible honor. At the same time it is a commitment to be perfectly prepared for this new season. We still have four weeks left to prepare the new car, the Jaguar R5, for the first race in Australia and we will work very hard on it!”
 

 

 

Christian Klien in Barcelona als Jaguar Pilot 2004
der Öffentlichkeit präsentiert

 

 

Red Bull Infonet:

Sonntag, 18. Jänner 2004, Circuit de Catalunya in Barcelona, 11.37 Uhr


Christian Klien wird in Spanien der versammelten Fachpresse als neuer Jaguar-Pilot in der Formel 1 präsentiert.

Genau 20 Tage vor seinem 21. Geburtstag und exakt 7 Wochen vor dem Auftakt zur Formel 1-Weltmeisterschaft 2004 in Melbourne war diese Präsentation ein weiterer, für Klien vor allem sehr emotionaler Schritt in der noch jungen Karriere des Vorarlbergers.

Klien ist der 13. Österreicher in der Formel 1 und gleichzeitig auch der erste Pilot des Red Bull Junior Teams, der den Sprung in die Formel 1 geschafft hat.

C.K.: „Für mich war diese Präsentation ein großer Augenblick und auch eine große Ehre. Gleichzeitig aber auch eine Verpflichtung, optimal vorbereitet in diese neue Saison zu gehen. Es bleiben jetzt noch 4 Wochen, um unser neues Auto, den Jaguar R5, perfekt für den Auftakt in Australien vorzubereiten und wir werden dies mit großem Einsatz tun!“

 

<<<zurück

 

Copyright © 2004 [Christian Klien].
Stand: 19. Januar 2004